Einladung Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder,

der Vorstand lädt ganz herzlich zur Jahresversammlung mit Wahlen am

Samstag 16.03.2019 um 14 Uhr 

in unser neues Klubheim am Wackenstedter Stieg in Hildesheim ein.

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns sehr.

Da wir ja inzwischen umgezogen sind, hier noch mal der Lageplan des neuen Platzes.  (Siehe folgende Karte, gelb umrandete Fläche links = alter Platz, gelb umrandete Fläche rechts = neuer Platz).


45 Jahre Boxer-Klub e.V. Hildesheim

Nach 45 Jahren auf diesem Übungsplatz des BOXER-KLUB Hildesheims geht eine Ära zu Ende und wird mit voller Motivation auf dem neuen Gelände, dem „EDDI-PARK“ fortgesetzt!     Vielen Dank für eure Unterstützung, euer 1. Vorsitzender.

Heute wurde der alte Übungsplatz aufgeräumt und Besenrein, ohne Beanstandung, an die Stadt Hildesheim zurückgegeben. Nun müssen wir unsere ganze Kraft für den Aufbau und die Einrichtung des neuen Übungsplatzes aufwenden.

Es geht weiter !!!

Wie vielen sicher schon bekannt ist, wurde uns der Pachtvertrag für unser Vereinsgelände von der Stadt Hildesheim zum 31.10.2018 gekündigt. Das von der Stadt Hildesheim angebotene Ersatzgelände ist für unsere Zwecke nicht brauchbar. Obwohl schon  von einigen Seiten gemunkelt wurde „Das ist das Ende der Gruppe Hildesheim“, haben wir die Suche nach einem Ersatzgelände nicht aufgegeben. Einem aktiven Gruppenmitglied ist es zu verdanken, dass wir einen neuen Platz gefunden haben. Der neue Platz liegt idealerweise nur ca. 300 m von unserem alten Platz entfernt. (Siehe folgende Karte, gelb umrandete Fläche links = alter Platz, gelb umrandete Fläche rechts = neuer Platz).

Das Gelände, auf dem unser neuer Platz liegt, gehört nicht der Stadt Hildesheim sondern einem Privatmann der dem Hundesport freundlich gesonnen ist. Auf dem Gelände befindet sich im hinteren Teil (oberhalb der gelben Markierung) schon eine Hundetagesstätte und eine Hundeschule. Jeder Pächter ist für seinen Teil selbst verantwortlich. Wir brauchen unseren Teil der gepflegten und von einem Zaun umgebenen Rasenfläche „nur“ noch unseren Bedürfnissen anzupassen. Bis auf dem neuen Platz ein neues Klubheim steht, wird sicher noch einige Zeit vergehen, ein regulärer Übungsbetrieb wird aber schon früher möglich sein. Wer uns bei dem Aufbau des neuen Platzes tatkräftig unterstützen will ist natürlich jederzeit gern gesehen.

Herbstwanderung 2017

Liebe Gruppenmitglieder,

wir haben für Samstag den 18.11.2017 eine Herbstwanderung geplant.

Treffen ist um 12:00 Uhr am Vereinsgelände der Gruppe Hildesheim,
es wird der Schinkengrill aktiviert und anschließend
wandern wir mit unseren Hunden zum Brockenblick.
Dort ist eine kurze Rast geplant, danach geht es gemütlich weiter zurück zum
Klubgelände wo wir uns zum geselligen Abendessen mit Grillschinken wieder einfinden.
Dazu werden noch Salate benötigt, wer bereit ist einen Salat zu spenden,
trägt sich bitte in die im Klubheim ausliegende Liste ein.
Für eventuelle Rückfragen und Anmeldungen steht Marcus Berger zur Verfügung.
Tel. 0173-6262300,  e-Mail: 1.Vorsitzender@Boxerklub-Hildesheim.de

Herbstprüfung am 21.10.2017

Bei bescheidenem Wetter fand am 21.10.2017 unsere Herbstprüfung statt.
Wir bedanken uns bei allen Helfern die zum Gelingen des Prüfungstages beigetragen haben,
ob im Schutzdienst, in der Küche, bei den Vorarbeiten zu Planung, Organisation und Platzpflege, bei allen Teilnehmern
und ganz besonders bei unsererm Leistungsrichter Heinz-Erich Löhr.

Wir gratulieren und freuen uns mit den Teilnehmern über ihre bestandene Prüfung.

Martina Mühlberg FH2 ——- Dana Löher IPO2 ——- Sandy Wagner IPO2 — Wilfried Rode IPO3
———– Dirk Wagner Schutzdiensthelfer — Heinz-Erich Löhr Leistungsrichter ————————

Arbeitseinsatz am Freitag 20.10.2017

Liebe Gruppenmitglieder und Freunde,

wie schon bekannt, findet am 21.10.2017 unsere Herbstprüfung statt.
Damit die Prüfung reibungslos ablaufen kann, sind noch einige Vorarbeiten zu erledigen.
Deshalb findet am Freitag, den 20.10.2017 ab ca. 15:00 Uhr ein Arbeitseinsatz statt.
Über zahlreiches Erscheinen und viele helfende Hände würden wir uns sehr freuen.