Es geht weiter !!!

Wie vielen sicher schon bekannt ist, wurde uns der Pachtvertrag für unser Vereinsgelände von der Stadt Hildesheim zum 31.10.2018 gekündigt. Das von der Stadt Hildesheim angebotene Ersatzgelände ist für unsere Zwecke nicht brauchbar. Obwohl schon  von einigen Seiten gemunkelt wurde “Das ist das Ende der Gruppe Hildesheim”, haben wir die Suche nach einem Ersatzgelände nicht aufgegeben. Einem aktiven Gruppenmitglied ist es zu verdanken, dass wir einen neuen Platz gefunden haben. Der neue Platz liegt idealerweise nur ca. 300 m von unserem alten Platz entfernt. (Siehe folgende Karte, gelb umrandete Fläche links = alter Platz, gelb umrandete Fläche rechts = neuer Platz).

Das Gelände, auf dem unser neuer Platz liegt, gehört nicht der Stadt Hildesheim sondern einem Privatmann der dem Hundesport freundlich gesonnen ist. Auf dem Gelände befindet sich im hinteren Teil (oberhalb der gelben Markierung) schon eine Hundetagesstätte und eine Hundeschule. Jeder Pächter ist für seinen Teil selbst verantwortlich. Wir brauchen unseren Teil der gepflegten und von einem Zaun umgebenen Rasenfläche “nur” noch unseren Bedürfnissen anzupassen. Bis auf dem neuen Platz ein neues Klubheim steht, wird sicher noch einige Zeit vergehen, ein regulärer Übungsbetrieb wird aber schon früher möglich sein. Wer uns bei dem Aufbau des neuen Platzes tatkräftig unterstützen will ist natürlich jederzeit gern gesehen.

Kommentar verfassen